Werbung


Formationsflug spart Energie
Artikel geschrieben von Vogelfreund

Viele Vogelarten nehmen beim gemeinsamen Flug eine keilförmige Formation ein. Über den Sinn und Zweck dieses Verhaltens konnten Biologen bislang nur spekulieren. Gemeinsam mit einem Filmteam haben französische Wissenschaftler jetzt nachgewiesen, dass die Vögel beim Formationsflug Energie sparen und so größere Strecken zurücklegen können.

Im Senegal filmten die Forscher Pelikane, die hinter einem Motorboot oder einem Ultraleicht-Flugzeug her flogen. Gleichzeitig maßen sie mit feinen Elektroden den Herzschlag der Tiere als Maß für den Energieaufwand beim Fliegen. Flogen mehrere Vögel in einer V-Formation, lag ihr Puls deutlich unter dem von einzeln fliegenden Tieren.




Nach Ansicht der Forscher nutzen die Vögel beim Formationsflug aufwärts gerichtete Luftwirbel, die ihr Vordermann erzeugt. Daher können die Tiere zwischen den Flügelschlägen längere Gleitphasen einlegen und so ihren Energieaufwand reduzieren.




Quelle: Nature, 17.10.01


Copyright: Vogelfreund
,

Aktuelle Angebote


Trixie Natural Living Kleintiertreppe für Meerschweinchen, Kaninchen 38 × 24 cm
12,95 Euro 6,50 Euro
Käfig Sonia Zink
109,00 Euro 92,65 Euro
Handbuch Papageienhaltung, Lantermann - Cadmos Verlag
9,90 Euro 5,00 Euro
Graupapageien, Lantermann - Cadmos Verlag
9,90 Euro 5,00 Euro
PET'S Dream CLASSICO 60 Liter
3,99 Euro 1,95 Euro
Ferplast Piano 7
279,00 Euro 237,15 Euro
Vogelspielzeug Naturholz, 30 cm mit Glocke
9,95 Euro 4,95 Euro
Montana Cages Voliere Paradiso 120 - Choco/Vanilla
329,90 Euro 249,90 Euro

 

 

www.commvote.de
Besucher seit 2.9.2009 um 1:20 Uhr: Zähler von 
www.Zugriffszähler-Besucherzähler.de